Bewährte Qualität im frischen Look – das neue Alnavit

Seit knapp 20 Jahren steht Alnavit für eine genussvolle, bewusste Ernährung – mit einem umfangreichen Sortiment aus gluten- und laktosefreien Bio-Produkten sowie Pflanzen- und Direktsäften. Nun bekommt die Marke ein neues, frisches Gesicht.

Was ändert sich?

Mit viel Leidenschaft hat das gesamte Alnavit Team in den letzten Monaten am neuen Design gearbeitet. Nun ziehen die Bio-Produkte Stück für Stück im frischen Look in die Regale ein. Hier die wesentlichen Veränderungen auf einen Blick:

  1. Alle Produkte bekommen ein frisches, modernes Design
  2. Schon auf den ersten Blick ist erkennbar, ob ein Alnavit Bio-Produkt glutenfrei und/oder laktosefrei ist
  3. Alnavit bekennt Farbe: Alle glutenfreien Produkte erscheinen in einem warmen Orangeton, alle laktosefreien bleiben in einem frischen Hellblau
  4. Um mehr Ruhe auf die Verpackung zu bringen, sind alle Siegel auf der Front gestalterisch aus einem Guss – die einzige Ausnahme ist das Bio-Siegel. Weitere offizielle Siegel, wie die Ähre der Deutschen Zöliakie-Gesellschaft oder die Veganblume, sind aber weiterhin auf der Rückseite der Verpackung zu finden

Den Anfang machten zwei spannende Neuprodukte: Seit Mitte Juni sind die glutenfreie Landbrot-Backmischung mit 33 % Hafervollkornmehl sowie die kernigen Chia-Quinoa-Brötchen im neuen Look erhältlich.

Das erste Bio-Produkt, das vom alten ins neue Design umgestellt wurde, sind die beliebten Schoko-Cookies.

Die hohe Bio-Qualität ist Teil der Alnavit DNA

Die bewährte Qualität der Alnavit Bio-Produkte bleibt natürlich die gleiche, denn die Marke handelt schon immer aus Überzeugung: Als Geschwisterunternehmen von Alnatura ist die Bio-Qualität für Alnavit eine Selbstverständlichkeit – Bio ist sozusagen Teil der DNA. Zusätzlich hat sich die Marke weitere hohe Standards gesetzt, um ihren Kundinnen und Kunden qualitativ hochwertige Produkte anzubieten.

Beispielsweise arbeitet Alnavit eng mit einem Beirat unabhängiger Experten zusammen, die jedes Produktvorhaben kritisch unter die Lupe nehmen. Sie betrachten dabei die Rezeptur und den Herstellungsprozess. Besonderen Wert legen sie auf die Zutaten, die das Herzstück der Alnavit Qualität sind. Hier gilt immer das Motto: Auf Überflüssiges wird verzichtet – so zum Beispiel auf unnötige Zusatzstoffe und möglichst viele potenzielle Allergene. Durch die sorgfältige Auswahl der Zutaten ermöglicht Alnavit Genuss mit einem guten Bauchgefühl, ganz natürlich und alltagstauglich.