Birne-Gorgonzola-Nudeln

Birne-Gorgonzola-Nudeln

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
5 min
Zubereitung
15 min
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zubereitung

01

Nudeln kochen

Alnavit Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
02

Soße zubereiten

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl anbraten. Birnen in mundgerechte Stücke schneiden und in die Pfanne dazugeben. Den veganen Gorgonzola dazugeben. Mit Brühe und Weißwein ablöschen und dann die Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
03

Servieren

Die Nudeln auf zwei Tellern anrichten und die Soße darüber geben. Mit Walnüssen garnieren und genießen.
Unser Tipp:
Wer möchte, kann auch Gorgonzola anstelle der veganen Blauschimmel-Alternative verwenden. Das Rezept ist dann nicht mehr vegan und laktosefrei.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
250 g Spaghetti
90 g vegane Blauschimmelkäse-Alternative
3 Birne(n)
1 Zwiebel(n)
2 Zehe(n) Knoblauch
125 ml Hafercreme Cuisine
1 Tasse(n) Wasser
0,50 Tasse(n) trockener Weißwein
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Olivenöl
50 g Walnusskerne