Mediterraner Brotsalat

Mediterraner Brotsalat

Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitung
15 min
Zubereitung
30 min
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zubereitung

01

Zutaten vorbereiten

Brot nach Packungsangabe 10 Minuten im Backofen backen und kurz auskühlen lassen. Backofen weiterhin auf 200 °C heizen. Aubergine und Zucchini in mittelgroße Würfel schneiden. Paprika putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Das ausgekühlte Brot erst in Scheiben und dann in Würfel schneiden.
02

Würzen und mischen

Alles auf ein Backblech geben, 4 EL Olivenöl darübergeben, mit Thymian und Pfeffer bestreuen und mit den Händen gut vermengen.
03

Backen

Gemüse und Brot im 200 °C heißen Backofen 15-20 Minuten backen. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen.
04

Restliches Gemüse hinzugeben

Tomaten halbieren, Lauchzwiebel in Ringe schneiden und die Petersilie hacken. Alle drei Zutaten unter den Brotsalat mischen.
05

Dressing anmischen und servieren

Aus dem restlichen Olivenöl, Orangensaft, Crema di Balsamico, Salz, Zucker und Pfeffer eine Salatsauce anrühren und über den Salat gießen. Vorsichtig mit einem Salatbesteck vermengen und sofort servieren.

Zutaten

Für 4 Personen
0,50 Bund Petersilie
1 EL Orangensaft
0,50 TL Salz
2 Prise(n) Zucker
4 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Aubergine(n)
1 Zucchini
1 Rote Paprika
1 Gelbe Paprika
0,50 TL Thymian
8 EL Olivenöl
250 g Cocktailtomaten
2 Lauchzwiebel(n)