Saatenbrot-Croutons

Saatenbrot-Croutons

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
1 min
Zubereitung
10 min
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zubereitung

01

Vorbereiten

Eine Knoblauchzehe in der Mitte durchschneiden und mit der Innenfläche drei Scheiben Alnavit Saatenbrot einreiben. Die Scheiben dann in gleichmäßige Würfel schneiden und mit Kräutern wie Oregano, getrockneter Zwiebel oder Gewürzmischungen der Wahl bestreuen.
02

Backen

Die Brotwürfel großzügig auf einem Backblech verteilen und bei 160 Grad ca. 10 Minuten kross backen
03

Genießen

Die Croutons schmecken lecker als wohltuender Snack oder auf Salaten oder Suppen.
Unser Tipp:
Statt frischem Knoblauch kann auch getrockneter Knoblauch verwendet werden.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
3 Scheibe(n) Saatenbrot
1 Zehe(n) Knoblauch (2 g)
1 EL gemischte Kräuter (4 g)

Verwendete Produkte