Tiramisu mit Kirschen

Tiramisu mit Kirschen

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
5 min
Zubereitung
180 min
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zubereitung

01

Espresso zubereiten

Espresso oder Kaffee kochen, abkühlen lassen und dann mit dem Ahornsirup vermischen.
02

Tiramisu schichten

In vier kleine Gläser (optimalerweise mit Deckel) zunächst jeweils 2 EL Hafer Flakes geben und anschließend einen Schluck Espresso. Darauf ein paar Kirschen setzen und eine Schicht Vanille Joghurt gut auf den Kirschen verteilen. Danach kommt wieder eine Schicht Hafer Flakes und ein Schluck Espresso. Dann wieder Kirschen und abschließend eine Schicht Joghurt.
03

Dekorieren

Das Tiramisu kann mit ein paar restlichen Kirschen verziert oder mit Kakao bestäubt werden.
Unser Tipp:
Die Hafer Flakes sind entscheidend für die fluffige Konsistenz. Es können auch Haferflocken verwendet werden, dann wird es weniger weich. Statt Espresso kann auch anderer Kaffee, wie z.B. entkoffeinierter verwendet werden.

Zutaten

Für 3 Glas / Gläser
300 g Vanille-Joghurtalternative
3 Espresso (frisch gekocht)
200 g Kirschen
3 EL Ahornsirup