Bärlauch-Buchweizen-Spaghetti

Bärlauch-Buchweizen-Spaghetti

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
5 min
Zubereitung
10 min
Glutenfrei
Laktosefrei

Zubereitung

01

Nudeln kochen

Die Buchweizen-Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.
02

Gemüse zubereiten

Die Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen hobeln. Eine Minute mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Dann Zitronensaft, Bärlauch und Spinat dazugeben. Zwei Minuten auf mittlerer Hitze garen. Nudeln und ggf. etwas Öl dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
03

Anrichten

Die Pasta auf zwei Teller verteilen und mit etwas Parmesan servieren.
Unser Tipp:
Statt Parmesan vegane Alternative z.B. Hefeflocken

Zutaten

Für 2 Portion(en)
1 Packung(en) Buchweizensphagetti
2 Zitrone(n)
50 g Bärlauch
100 g Blattspinat
1 Zucchini
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise(n) gemahlene Muskatnuss
4 EL Olivenöl (40 ml)
50 g Parmesan

Empfohlene Utensilien

Pfanne(n)
Topf / Töpfe

Verwendete Produkte