Bärlauchsuppe mit Haferbrötchen-Croutons

Bärlauchsuppe mit Haferbrötchen-Croutons

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
3 min
Zubereitung
12 min
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zubereitung

01

Suppe vorbereiten

Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln in grobe Stücke schneiden und mit dem Olivenöl kurz anbraten. Brühe und Wasser dazugeben und ca. 10 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
02

Croutons backen

Währenddessen Haferbrötchen in Stücke schneiden und auf einem Backblech bei 150 Grad Umluft 10 Minuten lang kross backen.
03

Suppe pürieren

Bärlauch zum Gemüse geben und alles pürieren.
04

Anrichten

Mit einem Klecks Joghurt und etwas Kresse garnieren und genießen.
Unser Tipp:
Kresse (optional) Joghurt oder Frischkäse (optional)

Zutaten

Für 2 Portion(en)
4 Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauch
1 EL Gemüsebouillon (zubereitet)
1 EL Wasser
2 EL Olivenöl
100 g Bärlauch
2 Hafervollkornbrötchen

Empfohlene Utensilien

Topf / Töpfe

Verwendete Produkte