Sandwiches mit Auberginen-"Schnitzel" und Kräuter-Remoulade

Sandwiches mit Auberginen-"Schnitzel" und Kräuter-Remoulade

Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitung
10 min
Zubereitung
20 min
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zubereitung

01

Das Gemüse vorbereiten

Die Aubergine waschen, putzen und in etwa 1 cm dünne Scheiben schneiden. Kräftig salzen und 15 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Pflücksalat waschen und trocken tupfen. Die Gurke und die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheibchen schneiden.
02

Die Panade herstellen

Das Mehl mit dem Pflanzendrink und dem Senf in einer Schüssel verrühren. Die Haferflakes in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem harten Gegenstand (z.B. Nudelholz) zu feinen Bröseln verarbeiten. Die Brösel in eine separate Schüssel füllen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
03

Die Kräuter-Remoulade zubereiten

Den Knoblauch putzen und durchpressen. Mit der Mayonnaise und den Kräutern verrühren, mit Salz abschmecken und für später beiseite stellen.
04

Zubereitung der Auberginen-"Schnitzel"

Die Auberginenscheiben abwaschen und trocken tupfen. Die Scheiben nacheinander erst durch die Mehl-Mischung ziehen, dann in den Bröseln wälzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenschnitzel von beiden Seiten goldbraun braten.
05

Belegen der Brote

Die Brotscheiben mit dem vorbereiteten Gemüse, den gebackenen Auberginenschnitzeln sowie einem Klecks Kräuter-Remoulade belegen.
Unser Tipp:
Die Sandwiches lassen sich sofort genießen und eignen sich auch zum Mitnehmen in der Lunchbox. Damit die Brote unterwegs besser zusammenhalten, können sie mit einem Stück Schnur zusammengebunden oder in etwas Backpapier gewickelt werden. Man kann auch einen Zahnstocher hindurch stechen, damit die Brote beim Transport nicht auseinander fallen.

Zutaten

Für 5 Stück
1 kleine(n) Aubergine(n) (210 g)
1 handvoll Pflücksalat
1 Stück(e) Salatgurke(n)
5 Radieschen (5 g)
2 EL Kresse
40 g glutenfreie Mehlmischung
75 ml glutenfreier Haferdrink
1 Teelöffel mittelscharfer Senf
100 g Haferflakes
1 Teelöffel Salz
0,50 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Zehe(n) Knoblauch
80 g vegane Mayonnaise
1 Teelöffel Petersilie
1 EL Bratöl
10 Scheibe(n) glutenfreie Schnittbrotmischung

Verwendete Produkte