Maroni-Porridge

Maroni-Porridge

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
5 min
Zubereitung
5 min
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegan

Zubereitung

01

Maroni-Creme zubereiten

Maroni zusammen mit 100 ml Haferdrink und Vanille pürieren, sodass eine geschmeidige Creme entsteht. Eventuell etwas mehr Haferdrink dazugeben. Wenn frische Maroni verwendet werden, müssen diese zuerst geschält und gekocht werden.
02

Porridge kochen

In einem Topf 100 g Haferflocken, 100 ml Wasser, eine Prise Salz und 200 ml Haferdrink erhitzen. Wenn er zu fest wird, etwas Wasser nachgießen. Auf mittlerer Hitze unter sehr regelmäßigem Rühren köcheln, bis der Porridge sehr cremig ist.
03

Anrichten

Die Maroni-Creme leicht unter den Porridge heben und in eine Schüssel geben. Beliebig dekorieren, zum Beispiel mit etwas Agavendicksaft, Nüssen oder Früchten.
Unser Tipp:
Der Porridge lässt sich auch gut mitnehmen. Dafür einfach in ein Glas füllen. Er schmeckt auch kalt.

Zutaten

Für 1 Portion(en)
100 g Haferflocken Kleinblatt
300 ml glutenfreier Haferdrink
100 ml Wasser
100 g Maronen
1 Prise(n) gemahlene Vanille (0,05 )
1 Prise(n) Salz

Verwendete Produkte