Frühlingspenne mit Gänseblümchen und Löwenzahn

Frühlingspenne mit Gänseblümchen und Löwenzahn

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
5 min
Zubereitung
10 min
Glutenfrei
Laktosefrei

Zubereitung

01

Nudeln kochen

Die Alnavit Vollkorn-Penne nach Packungsanleitung kochen.
02

Nudelpfanne zubereiten

Den Knoblauch pressen oder fein hacken und in etwas Öl anbraten. Den Löwenzahn und die Hälfte der Gänseblümchen dazugeben und 1-2 Minuten anbraten. Kurz mit dem Balsamico ablöschen und die gehackten Walnüsse dazugeben. Penne in die Pfanne geben und alles gut mischen.
03

Anrichten

Die Nudelpfanne auf zwei Teller verteilen und mit Gänseblümchen und etwas Parmesan dekoriert servieren.
Unser Tipp:
Als vegane Alternative zu Parmesan können auch Hefeflocken verwendet werden. Löwenzahn und Gänseblümchen sollten nur dort gesammelt werden, wo keine Tiere zirkulieren oder wenige Autos fahren. Allgemein immer gründlich putzen und waschen.

Zutaten

Für 2 Portion(en)
1 Packung(en) Vollkorn Penne
50 g Walnusskerne
2 Stück(e) Knoblauch
2 handvoll Löwenzahnsalat
3 EL weißer Balsamicoessig
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer
4 EL Olivenöl
30 g Parmesan
1 handvoll Gänseblümchen-Blüte(n)