Gnocchi mit Erbsen und Spargel

Gnocchi mit Erbsen und Spargel

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
5 min
Zubereitung
10 min
Glutenfrei

Zubereitung

01

Vorbereiten

Spargel waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch in feine Stücke schneiden.
02

Garen

Gnocchi in etwas Öl in der Pfanne für 3 Minuten braten. Dann den Knoblauch, die Erbsen, Zitronensaft und Schale sowie den Spargel dazugeben und auf mittlerer Hitze für 5 Minuten braten. Etwas Parmesan und Minzblätter dazugeben und gut mischen.
03

Anrichten

Die Gnocchi-Pfanne auf Teller verteilen und nach Belieben mit noch mehr Parmesan garnieren.
Unser Tipp:
Damit das Rezept vegan wird, kann anstelle des Parmesans auch eine vegane Variante verwendet werden

Zutaten

Für 2 Portion(en)
1 Packung(en) Gnocchi
4 EL Olivenöl
200 g Erbsen (tiefgekühlt)
300 g Grüner Spargel
3 Knoblauch
0,50 Zitrone (Saft)
0,50 Packung(en) Zitronenschale (getrocknet)
30 g Minze
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer

Verwendete Produkte