Grillgemüse-Sandwich

Grillgemüse-Sandwich

Schwierigkeitsgrad
einfach
Vorbereitung
5 min
Zubereitung
30 min
Glutenfrei
Laktosefrei

Zubereitung

01

Gemüse zubereiten

Das Gemüse in Streifen schneiden, mit Öl, Salz und Pfeffer bestreuen und für 30 Minuten bei 180 Grad Celsius in den Backofen geben. Alternativ kann das Gemüse auch auf dem Grill gegart werden. Anschließend abkühlen lassen.
02

Brötchen anrichten

Die Brötchen aufschneiden und toasten oder für ein paar Minuten in den heißen Ofen legen, bis sie knusprig sind. Großzügig mit veganer Frischecreme oder einem anderen Aufstrich bestreichen und die Gemüsestreifen darauf verteilen. Mit frischen Kräutern und evtl. etwas Salz und Pfeffer garnieren.
Unser Tipp:
Statt der veganen Frischecreme kann auch ein anderer Aufstrich der Wahl verwendet werden. Auch das Gemüse lässt sich beliebig austauschen.

Zutaten

Für 4 Stück
2 Rote Paprika (310 )
1 Zucchini (175 )
1 Zwiebel(n) (35 )
100 g Frischecreme (vegan)
1 EL Basilikum
3 EL Olivenöl
0,50 Teelöffel Salz
1 Prise(n) gemahlener schwarzer Pfeffer